Technik » Das Fach » Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Lehrpreis für das Projekt „StartLearnING“

Die Abteilung Technik beglückwünscht das Projektteam um Dr. Martin Binder, welches am 13.11.2019 für sein Projekt „StartLearnING“ den Lehrpreis der Kreissparkasse Ravensburg für herausragende Leistungen in der Lehre erhalten hat! Ziel des Projekts ist es, den MINT-Unterricht zu stärken. Dazu werden einerseits Schülerinnen und Schüler motiviert und in das systematische Konstruieren und Entwickeln von Ingenieurinnen und Ingenieuren eingeführt. Andererseits können Lehramtsstudierende mit neuen Lehrmaterialien in der Praxis Erfahrungen sammeln.

Ausschreibung 1

Für ein Projekt mit dem DLR werden Studierende gesucht, die Interesse haben am Thema „Kommunikationstechnik für die Sekundarstufe“ mit zu arbeiten. Die Mitarbeit kann in Form von Leistungsnachweisen, Qualifikationsarbeiten oder Tutoriaten erfolgen.

Interessierte wenden sich bitte an Herrn Kruse: kruse(at)ph-weingarten.de.

Ausschreibung 2

Für ein Projekt mit Daimler werden Studierende gesucht, die Interesse haben am Thema „MINT Bildung in der Promarstufe“ mit zu arbeiten. Die Mitarbeit kann in Form von Leistungsnachweisen oder Qualifikationsarbeiten erfolgen.

Interessierte wenden sich bitte an Herrn Kruse: kruse(at)ph-weingarten.de.

Ausschreibung 3

  • Öffnungszeiten der offenen Werkstatt:
    s. Navigationspunkt Facheinrichtung / Fachdidaktische Werkstätten!

  • Orientierungswoche
    In der Orientierungswoche bietet Herr Prof. Dr. Kruse als Nachfolger von Prof. Dr. Mackeprang für die Erstsemester, aber auch für alle anderen Studierenden des Faches Beratungstermine zu allgemeinen Studienfragen, zu Modulprüfungen und zu Bachelor- und Masterprüfungen an. Bitte beachten Sie die ausgewiesenen Zeiten für die Orientierungswoche.

  • Ausschreibung
    Liebe Studierende,

    die Klosterwiesenschule Baindt sucht Technikstudierende, die montagnachmittags an der Grundschule einen Kurs für Schülerinnen und Schüler im Fach Technik anbieten. Dieses Angebot läuft seit einigen Semestern erfolgreich und wir würden uns freuen, wenn es weitergeführt wird.

    Die Kurse sollten möglichst ein Schulhalbjahr lang dauern.

    Sie können den Kurs mit einer entsprechenden Themenstellung (Absprache mit uns Dozenten) auch als didaktische Modulprüfung oder als PP anerkennen lassen. Außerdem gibt es von der Schule eine kleine Vergütung (vergleichbar mit einer HiWi-Stelle an der PH).

    Sollten Sie Interesse und Zeit haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Binder: binderm[at]ph-weingarten.de.